Kampagne

Immer wieder auf der Suche nach neuen Themen setzen wir, die Kampagnengruppe, deutschland- oder weltweite Amnesty-Kampagnen in Freiburg um und gestalten eigene Kampagnen. Größtes Thema unserer Arbeit der letzten Jahre war sicher der Kampf gegen Folter im Rahmen der internationalen „Stop Folter“-Kampagne. Ansonsten ist aber von einer selbst organisierten Kampagne zur Situation der Roma in Ungarn über Landraub in Brasilien bis zur Menschenrechtslage im syrischen Bürgerkrieg alles dabei.

Dafür veranstalten wir natürlich erstmal ganz klassisch Vortragsreihen und Filmvorführungen, arbeiten aber auch interaktiver. Wenn Neugierige bei unseren Aktionen Amnesty-Taschen bedrucken, ist das immer eine gute Gelegenheit, über Menschenrechte ins Gespräch zu kommen. Bei Fotoaktionen zeigen wir, dass hinter all den Forderungen und Unterschriften auch Gesichter stehen.

Traditionell organisieren wir jedes Jahr ein Konzert, um die Arbeit der Gruppe mitzufinanzieren. Früher haben wir das immer alleine gemacht, inzwischen arbeiten wir dafür auch mit befreundeten NGOs zusammen.

Wir treffen uns jeden zweiten Mittwoch um 19 Uhr im Amnesty-Büro. Komm doch einfach vorbei! Am besten schreibst du uns vorher eine E-Mail an kampagne@amnesty-suedbaden.de.

16. Januar 2019